Schotten_vhm MSC1_KQ.jpg

Ausstellung über Motorradrennen; Foto: Vogelsberger Heimatmuseum Schotten

Vogelsberger Heimatmuseum Schotten


Aktuelles
Das Museum ist wegen Sanierung und Umgestaltung seit 2014 geschlossen.


#AUFMACHER# Vogelsberger Heimatmuseum Schotten

Das Museumsgebäude
Foto: Vogelsberger Heimatmuseum Schotten

Das Museum befindet sich in einem stattlichen Fachwerkbau aus dem Jahr 1816, dessen Inneres 1908 im Jugendstil umgestaltet wurde. Es handelt sich dabei um das ehemalige Wohnhaus des hessischen Staatsrates Dr. Karl Weber, der dieses gemeinsam mit seiner Familie in eine Stiftung überführte. Im Erkerzimmer des Obergeschosses wird mit Einrichtungsgegenständen wie Schreibtisch, Bücher- und Waffenschrank an die Stifterfamilie erinnert.

In den weiteren Räumen sind historische Gegenstände aus unterschiedlichen Lebensbereichen der Vogelsberger Region ausgestellt. Keramikfunde und Geräte stammen aus verschiedenen Kulturen der Jungsteinzeit, ein Vorratsgefäß aus der Hallstattzeit und Grabfunde aus der Bronzezeit.
Die bürgerliche Wohnkultur veranschaulichen ein Biedermeierzimmer und verschiedene Schränke des 18. und 19. Jahrhunderts, darunter ein „Frankfurter Schrank“ mit Intarsien. Der ländliche Lebensbereich wird durch eine Bauernstube, bäuerliche Keramik, Möbel und Küchengeräte sowie landwirtschaftliche Geräte dargestellt. Eine komplette Werkstatt gibt Einblicke in die Arbeit eines Marionettenschnitzers.
Zu den Kleinoden des Museums gehören die Ulrichsteiner Liebesbriefe aus dem Rokoko. Dabei handelt es sich um in Scherenschnitttechnik gefertigte runde und eckige Blätter mit bunt bemalten Figuren und Mustern. Diese kleinen Kunstwerke wurden vor über 200 Jahren bei Dorfschullehrern oder Gemeindeschreibern in Auftrag gegeben.

Außergewöhnlich ist weiterhin eine Sammlung von über 1.000 Schneekugeln, die in den 1950er Jahren als Reiseandenken sehr beliebt waren. Zu den Dokumenten der jüngeren Geschichte zählt auch ein Motorrad der Marke Zündapp von 1928, das an die Motorradrennen „Rund um Schotten“ erinnert, die von 1925 bis 1955 auf dem berühmten Schottenring stattfanden. Zwei in 2010 neu gestaltete Räume beschäftigen sich mit den Schottener Wintermetzgern.

‹‹ Zurück zur Übersicht


Vogelsberger Heimatmuseum Schotten

Vogelsbergstraße 95

63679 Schotten


Telefon
(0 60 44) 66 51

(0 60 44) 30 45


E-Mail
info@heimatmuseum-schotten.de


Internet
www.heimatmuseum-schotten.de


Service

  • Shop