Fulda_KAF_Begehbares Herz_coyp KAF_Fotograf Andreas Reeg_KQ.jpg

Das begehbare Herz; Foto: Andreas Reeg, © KAF

Kinder-Akademie Fulda


Aktuelles
›› Zu den Sonderausstellungen


#AUFMACHER# Kinder-Akademie Fulda

Das Gebäude der Kinder-Akademie Fulda
Foto: Walter M. Rammler, © KAF

Die Kinder-Akademie Fulda ist in einem ehemaligen Industriegebäude aus den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts untergebracht. Hinter den Initialen des Namens verbirgt sich auch das Motto dieser Institution: „Kommen, Ausprobieren und Forschen“, mit dem vor allem Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis vierzehn Jahren angesprochen werden sollen.

Die Kinder-Akademie Fulda bietet als „Akademie“ während der hessischen Schulferien zu jährlich wechselnden Themen ganztägige, einwöchige Workshops und Mitmachprogramme für Tagesbesucher an. Sie enthält aber auch ein Erlebnismuseum, das für Kinder und Familien konzipiert wurde. Die hier gezeigten Wechselausstellungen befassen sich mit künstlerischen, technischen und naturwissenschaftlichen Themen. Im Frühjahr werden Sonderausstellungen gezeigt, die vor allem Kinder im Vor- und Grundschulalter ansprechen.

In der ständigen Ausstellung befinden sich interaktive Gegenstände zum Anfassen und Experimentieren, zum Beispiel 3-D-Objekte, Zahnräder, Mikroskope, Spiegel und anderes. Hauptattraktion ist das fünf Meter hohe „Begehbare Herz“. Bei einer Führung zu diesem Objekt (für Kinder ab acht Jahren empfohlen) werden anschaulich der Aufbau und die Funktion des Herzens im menschlichen Körper erklärt. Im Rahmen der Führung können die Besucher zum Beispiel als rotes Blutkörperchen die vier Herzkammern durchwandern.

‹‹ Zurück zur Übersicht


Kinder-Akademie Fulda

Mehlerstraße 8

36043 Fulda


Telefon
(06 61) 90 27 30


Telefax
(06 61) 9 02 73 25


E-Mail
info@kaf.de


Internet
www.kaf.de


Öffnungszeiten


Mo bis Fr

10–17:30 Uhr


So

13–17:30 Uhr


Oktober bis April:


auch Sa

13–17:30 Uhr


Barrierefreiheit

  • Rollstuhlfahrende und Gehbehinderte

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an das Museum.


Service

  • Café
  • Shop