Usseln_Heimatmuseum-innen_KQ.jpg

Heimatmuseum Usseln; Foto: © Tourist-Information Willingen

Heimatmuseum Usseln

#AUFMACHER# Heimatmuseum Usseln

Das Museumsgebäude in Usseln
Foto: © Tourist-Information Willingen

Das Heimatmuseum gibt Einblicke in die Lebensweise, Geschichte und Kultur der Bevölkerung im Waldecker Upland. Der Rundgang beginnt mit einer Ausstellung von Geräten zur historischen Flachsbearbeitung, die auch Webstühle und Kleidungsstücke (Beiderwand, Kopftuch, Petzel) beinhaltet. An die „Gute Stube“, die ländliche Küche und die Schlafkammer wird mit Exponaten und Inventar erinnert. Zahlreiche Geräte sind zu den Bereichen Landwirtschaft, Milchverarbeitung und Hausschlachtung ausgestellt. Das historische dörfliche Handwerk ist mit Werkzeugen der Stellmacher, Wagner, Schuhmacher, Schmiede und Sattler vertreten. Ein weiteres Thema ist der „Waschtag“: Hier sind Geräte vom hölzernen Waschbrett über den Wäscheklopfer bis zur wassergetriebenen Waschmaschine zu sehen.
Schulbänke, Landkarten, Schiefertafeln und Schulbücher veranschaulichen die einstige Dorfschule. In einem eigenen Raum sind historische Münzen, Inflationsgeld, Bibeln und Gesangbücher sowie Dokumente und die Ausschellglocke des letzten Orts- und Polizeidieners zu sehen. Außerdem wird die Dorfentwicklung mit Bildern ab 1880 dokumentiert.
Ein weiterer Raum ist dem Wintersport gewidmet, der in Usseln eine wichtige Rolle spielt. Viele historische Sportgeräte (Skier, Schlittschuhe, Kappenschlitten, Skischuhe) geben Einblick in die Entwicklung des winterlichen Sports. Die Darstellung der Fauna und Flora des Uplandes bildet den Abschluss des Rundganges.

‹‹ Zurück zur Übersicht


Heimatmuseum Usseln

Ringstraße 52

34508 Willingen-Usseln


Telefon
(0 56 32) 51 41

(0 56 32) 10 98


Telefax
(0 56 32) 51 41


Öffnungszeiten


16. Dezember
bis 31. Oktober:


Mi, Sa

16–18 Uhr


Service

  • Parkplatz
  • Eintritt frei