Wiesbaden_WI-Nordenstadt Frisörladen_KQ.jpg

Ein alter Friseursalon; Foto: Historische Werkstatt Nordenstadt

Heimatmuseum Nordenstadt


Aktuelles
Das Museum ist vom 18. Juli bis zum 3. September 2016 geschlossen. Ab 4. September 2016 wird die Sonderausstellung "Stammbücher und Poesiealben aus drei Jahrhunderten" gezeigt. Für Sonderführungen vom 18. bis 30. September 2016 Tel.: 06122.14624 anrufen.

›› Zu den Sonderausstellungen


#AUFMACHER# Heimatmuseum Nordenstadt

Museum und Spritzenhaus in Nordenstadt
Foto: Historische Werkstatt Nordenstadt

Das Heimatmuseum Nordenstadt befindet sich in den Räumlichkeiten einer ehemaligen fränkischen Hofreite, deren Wohnhaus im Jahr 1650 errichtet wurde. Die Ausstellung widmet sich der Geschichte, der Kultur und dem Alltag von Nordenstadt.
Auf Schautafeln werden Fotos und Dokumente zur Geschichte des Ortes sowie zum vergangenen dörflichen Leben und Handwerk gezeigt. Zu besichtigen sind eine Küche aus der Zeit um 1900, ein Tante-Emma-Laden, dessen Einrichtung aus der Zeit um 1910 stammt, eine Apfelweingaststätte der 1950er Jahre, eine Schusterwerkstatt, ein Friseursalon (um 1930) und ein Wohnzimmer aus der Gründerzeit mit Nussbaummöbeln, das heute für Trauungen genutzt wird.
Eine Spielzeugsammlung umfasst Puppen, Puppenstuben, Bären und anderes Spielzeug der Jahre von 1900 bis 1960. Im halbjährlichen Wechsel werden Sonderausstellungen gezeigt.

Seit dem Jahr 2000 gehört das benachbarte ehemalige Feuerwehr-Gerätehaus zum Museum, in dem eine Ausstellung zum Thema Feuerwehr mit Dauerleihgaben des Deutschen Feuerwehr-Museums Fulda gezeigt wird. Außerdem sind hier landwirtschaftliche Kleingeräte, Küferwerkzeuge sowie Gerätschaften für die Wein- und Apfelweinherstellung zu sehen.

‹‹ Zurück zur Übersicht


Heimatmuseum Nordenstadt

Turmstraße 9–11

65205 Wiesbaden


Telefon
(0 61 22) 1 56 02

(0 61 22) 7 64 32 (Geschäftsstelle)


E-Mail
kontakt@historische-werkstatt-nordenstadt.de


Internet
www.historische-werkstatt-nordenstadt.de


Öffnungszeiten


erster und dritter So im Monat

15–17 Uhr


Service

  • Parkplatz
  • Eintritt frei